WasserLauf 2022

by Aktionsbündnis Wasserlauf 2022 veröffentlicht 17.06.2022

Wir tragen das Wasser von Frankfurt zurück in den Vogelsberg

Wann

16.07.2022 ab 08:00 Uhr (Europe/Berlin / UTC200)

Wo

Niddamündung in Höchst

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Am Samstag 16.07.2022 tragen Menschen, Verbände, Vereine und Kommunen mit einem Staffellauf das Trinkwasser von Frankfurt entlang der Nidda in das Gewinnungsgebiet Vogelsberg zurück.

Während der Vogelsberg Frankfurt zu beinahe 35% (1/3) mit Wasser versorgt, hat das wichtige Gewinnungsgebiet bis zu 70% seiner Quellen verloren. Mit diesem Lauf wollen wir gemeinsam signalisieren, dass ein nachhaltiger Umgang mit der Ressource Wasser gerade vor dem Hintergrund des Klimawandels unumgänglich ist. Ziel ist eine Stärkung der Eigenversorgung u.a. durch den Ausbau von Brauchwassersystemen sowie den Erhalt der eigenen Gewinnungsanlagen im Ballungsraum Rhein-Main, der ständig wächst.

Wenn ihr mit eurem Verein, eurer Schulklasse oder eurer Familie am Wasserlauf-2022 teilnehmen wollt, nehmt bitte Kontakt mit dem Team für euren Streckenabschnitt auf.

Statt Staffelstäben werden Flaschen oder andere Behälter mit Frankfurter Wasser von Joggern, Skatern oder Radfahrer:innen an der Nidda entlang von der Mündung am Main bis zur Quelle im Vogelsberg gebracht. Neben einer Beteiligung an dem Lauf selbst sollen möglichst viele Menschen an den Strecken präsent sein, um das Anliegen medienwirksam in eine breite Öffentlichkeit zu bringen. 

Ablauf:

Sternförmiger „Lauf“ zum Start auf dem Alten Flugplatz in Bonames.
8:00 in Höchst an der Niddamündung
8:20
REWE-Markt, Heerstr. am Wasserwerk Praunheim 2
8:20 Wasserpark im Nordend

Start 9:00 Alter Flugplatz Bonames
> bis Bad Vilbel 22 km
BUND Kontakt: M: 0171-2257 520, ruediger.hansen@bund-frankfurt.de

10:00-11:00 Bad Vilbel
Bewirtung Straußwirtschaft, Hasengasse/Kinderprogramm, Niddabrücke Stadtbücherei
> bis Assenheim 22 km
Naturfreunde Kontakt: uwe@boehm-nta.de, M: 0162-5838821

11:00-12:00 Assenheim
Wettermündung
> bis Nidda 26 km
Nabu Wetterau und Vogelsberg Kontakt: M: 0170-3088470

Pause 12:00-13:00 Nidda

13:00-15:00 Nidda
Bürgerhaus & Johanniterpark
> bis Nidda Stausee 12 km
SDW NIdda Kontakt: M: 0172-1833210

14:00 - 18:00 Nidda Stausee
> Auffahrt TGV bis Niddaquelle 12 km
Wasserlernspiele, Infos rund ums Wasser,
Kulinarisches und Abschlussveranstaltung
SGV, SDW, Nabu Kontakt: info@sgv-ev.de

Diesen Lauf organisieren für euch:
Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Gießen-Freienseen und Nidda, der Verein Oberhessen und die Stadt Schotten, die Schutzgemeinschaft Vogelsberg, die Naturfreunde Hessen, der BUND Frankfurt, die NABU Wetterau und der NABU Vogelsbergkreis