*online* Stammtischkämpfer*innen

erstellt von NaturFreunde Frankfurt — zuletzt geändert: 2020-11-24T15:51:25+01:00
In diesem Seminar werden Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt, die uns befähigen, rechten und rassistischen Parolen etwas entgegenzusetzen.
  • Wann 28.11.2020 von 10:00 bis 13:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo online
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der Stammtisch ist überall: An der Kasse des Bio-Supermarktes, in der Bahn oder in der Uni-Lerngruppe. In Diskussionen fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht. Aber: Wir sind auch überall und können durch Widerspruch ein Zeichen setzen, unser Umfeld beeinflussen und Unentschlossenen ein Beispiel geben.

Deshalb wollen wir in diesem Seminar NaturFreund*innen in die Lage versetzen, die Schrecksekunde zu überwinden, Hemmschwellen abzubauen und deutlich zu machen: Das nehmen wir nicht hin. Wir werden Handlungsmöglichkeiten aufzeigen, die uns dabei unterstützen, rechten und rassistischen Parolen etwas entgegezusetzen, damit wir in Zukunft öfter und gezielt kontern können.

Dies ist eine Kooperationsveranstaltung von den NaturFreunden Hessen und „Aufstehen gegen Rassismus“

Anmeldung unter staerkenberatung@naturfreunde-hessen.de