*online* Roma Stories

erstellt von Bildung - Macht - Rassismus — zuletzt geändert: 2020-12-11T11:14:54+01:00
Filmvorführung „RomaStories“ und anschließendes Gespräch
  • Wann 21.01.2021 von 18:00 bis 21:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Live auf Zoom
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Im folgenden Dokumentarfilm werden Roma-Biografien vorgestellt. Die Personen berichten von der eigenen Kultur, fern von Fremdzuschreibungen. Die eigene Präsentation der eigenen Kultur steht im Vordergrund und nicht irgendeine Interpretation, welche Jahrhunderte von der Mehrheitsgesellschaft skizziert und analysiert wurde. Themen wie Diskriminierung, Antiziganismus, Geschichte, Bildung, Frauenrechte werden im Film angesprochen.

Im Anschluss gibt es ein offenes Gespräch mit Stella Tsianios (Pädagogin), Babak Bataghva (Filmregisseur) und Marko D. Knudsen (Schulsozialpädagoge), der auch eine kleine Einführung in die Thematik gibt.

Zur Person Marko D. Knudsen:
Seit 30 Jahren aktiver Roma Menschen- und Bürgerrechtler. Ich bin selbst Roma und bin Vorsitzender des Bildungsvereins der Roma zu Hamburg e.V. und Europäisches Zentrum für Antiziganismusforschung sowie Autor der kompletten Geschichte der Roma und Sinti, tätig als Schulsozialpädagoge für das ReBBZ Hamburg und Roma und Sinti Beauftragter.

Für die Teilnahme an den Vorträgen ist eine einmalige unverbindliche Anmeldung erforderlich. ACHTUNG: Das Passwort für den Zoom Raum wird euch nach dem Ausfüllen & Absenden angezeigt.
Link zum Anmeldeformular: https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=yYPIHo7lgUqiIJ8maWqG_dql5kTi7A9Aticpo6KogxxUM0hZOU5ZM1FWSkpNTk4yVFdDUTdEWDdUWC4u

Zoom Link: https://uni-hamburg.zoom.us/j/98361561851
Webinar-ID: 983 6156 1851
Passwort: Das Passwort wird dir nach dem Ausfüllen des Anmeldeformular angezeigt.