*online* Rechtliche Situation und Repression

erstellt von Fecher Bleibt! #riederwaldtunnelstoppen — zuletzt geändert 2023-01-10T13:37:16+02:00
Vortrag sowie Infos zur Räumung des Fechenheimer Waldes
  • Wann 10.01.2023 ab 18:00 Uhr (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo online
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Ein Tag X (Räumung) ist im Fecher ab dem 12.1 möglich. Deshalb braucht es jetzt Unterstützung im Wald und in den Support-Strukturen. In der folgenden Online Veranstaltung wird etwas über die aktuelle Situation im Fecher berichtet.

Dazu gibt es einen grundlegenden Vortrag zur rechtlichen Situation und Repression im Kontext politischer Aktionen vom "Bildungskollektiv für direkte Aktionen".

Was muss ich beachten wenn ich auf eine Demo oder in eine Blockade gehe? Was packe ich ein und was bleibt daheim? Wie sind meine Grundrechte und was passiert wenn ich von der Polizei mitgenommen werde? Diese und viele andere Fragen werden im Vortrag beantwortet. Der Vortrag ist dabei keine offizielle Rechtsberatung und orientiert sich an dem was auch in Aktionstrainings vermittelt wird. Natürlich ist auch Raum für Rückfragen.

Der Vortrag richtet sich vornehmlich an Menschen die sich bislang wenig mit dem Thema befasst haben, aber auch Personen mit mehr Erfahrung können bestimmt das ein oder andere mitnehmen.

Ihr könnt an der Veranstaltung über folgenden Link teilnehmen: https://public.senfcall.de/fecherbleibt

fecherrechtsberatung.jpg