Lesung zum Frankfurter Häuserkampf

erstellt von Offenes Haus der Kulturen — zuletzt geändert: 2020-09-03T12:00:12+02:00
Ulrike Heider liest aus „Keine Ruhe nach dem Sturm“ und „Der Schwule und der Spießer“. Im Rahmen der Ausstellung "Dieses Haus ist besetzt! 50 Jahre Frankfurter Häuserkampf 1970-74"
  • Wann 01.10.2020 von 19:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Studierendenhaus, Campus Bockenheim, Mertonstr. 26
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal