Heidi in Frankfurt

erstellt von Schauspiel Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-12-05T15:19:08+01:00
Ein Integrationstheater. Inklusives Jugendperformanceprojekt ab 14 Jahren.
  • Wann 16.01.2020 von 20:00 bis 21:15 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Alle Termine 16.01.2020 von 20:00 bis 21:15 18.01.2020 von 20:00 bis 21:15
  • Wo Kammerspiele, Neue Mainzer Str. 15
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Wir sind divers, multikulturell, inklusiv, performativ und radikal integrativ. Wir träumen heute die Heimat von morgen. Wir sind die neuen Deutschen und leben den German Dream. Wir machen Theater um die Integration, Theater mit Integration, Theater durch Integration, Theater in der Integration, Theater gegen Integration.

Jugendliche mit unterschiedlichen Weltanschauungen, Zugehörigkeitsgefühlen und Orientierungen positionieren sich zu ihren Beteiligungsmöglichkeiten an gesellschaftlichen Entwicklungen. Was ist begehrenswert, was empörenswert? Heimat ist dabei immer besetzt als Sehnsuchtsraum, Sicherheitsraum, Angstraum, Kindheitsraum, Alptraum oder ideologischer Raum.

Wo hört Heimat auf und wo fängt Nationalismus an? Was ist Identität und was identitär?
In Kooperation mit der Bildungsstätte Anne Frank.

Dauer: ca. 1 Stunde 20 Minuten, keine Pause.
Karten: 16 € / erm. 8 €

Einführung vor der Vorstellung: am 16. Januar, 19.30 Uhr im Foyer der Kammerspiele
Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung: am 16. Dezember und am 18. Januar im Foyer der Kammerspiele