From Class Society to Postcapitalism

erstellt von Nell-Breuning-Institut — zuletzt geändert: 2019-09-24T13:54:16+02:00
New Digital Technologies as Catalysts for a Social Revolution? Vortrag von Paul Mason im Rahmen der interdisziplinären Fachtagung »Freiheit, Gleichheit, Selbstausbeutung. Zur Zukunft der Demokratie und des Sozialstaats in der Dienstleistungsgesellschaft«.
  • From Class Society to Postcapitalism
  • 2019-09-30T19:00:00+02:00
  • 2019-09-30T21:00:00+02:00
  • New Digital Technologies as Catalysts for a Social Revolution? Vortrag von Paul Mason im Rahmen der interdisziplinären Fachtagung »Freiheit, Gleichheit, Selbstausbeutung. Zur Zukunft der Demokratie und des Sozialstaats in der Dienstleistungsgesellschaft«.
  • Wann 30.09.2019 von 19:00 bis 21:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Hochschule Sankt Georgen, Offenbacher Landstr. 224
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Mason wirft einen Blick auf die Entwicklung der Klassengesellschaft des Dienstleistungskapitalismus hin zur klassenlosen Dienstleistungsgesellschaft. Sein besonderes Interesse gilt der Rolle, die neue digitale Technologien dabei spielen könnten.

Der britische Journalist Paul Mason ist Autor der Bücher „Postkapitalismus: Grundrisse einer kommenden Ökonomie“ (2016) und „Klare, lichte Zukunft: Eine radikale Verteidigung des Humanismus“ (2019).

Moderation: Thomas Kaspar, Co-Chefredakteur Frankfurter Rundschau

Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten. Diskussionsfragen der TeilnehmerInnen können auf Deutsch gestellt werden.

Veranstalter: Nell-Breuning-Institut und Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft. Kooperationspartner: Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen, Evangelische Akademie Frankfurt, Katholische Akademie Rabanus Maurus Frankfurt, Sozialpolitischer Arbeitskreis des Bistums Limburg und Frankfurter Rundschau.

Eintritt frei.