Film: Liebe Angst

erstellt von Mal Seh’n Kino — zuletzt geändert 2023-03-09T16:21:47+01:00
Als sie sechs Jahre alt war, wurde Lores Mutter nach Auschwitz deportiert. Lore ist eine „DP“ – eine Displaced Person, das hat sich bis heute nicht geändert.
  • Film: Liebe Angst
  • 2023-03-23T17:45:00+01:00
  • 2023-03-23T23:59:59+01:00
  • Als sie sechs Jahre alt war, wurde Lores Mutter nach Auschwitz deportiert. Lore ist eine „DP“ – eine Displaced Person, das hat sich bis heute nicht geändert.
  • Wann 23.03.2023 ab 17:45 Uhr (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Mal Seh’n Kino, Adlerflychtstr. 6
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Jeden Tag schreibt sie Artikel aus dem Weser-Kurier ab und überträgt sie auf Karteikarten, die sie in Kisten archiviert – und das den ganzen Tag lang. Es scheint der Ausgleich zu sein für das, über das sie nicht reden will: Über ihre Mutter, über das Versteck, in dem sie überlebt hat, über ihren Sohn Tom, der sich das Leben genommen hat.

Ihre Tochter Kim will aber über all das reden, was ihrer beider Leben beschädigt hat. Wo viel Wut zwischen den beiden Frauen ist, ist auch viel Kraft und Liebe, die zwar immer da war, aber nicht immer ausgelebt werden konnte.

(Dokumentarfilm von Sandra Prechtel, Deutschland 2022, 81 Min.)

Von Do. 23.03. bis Mi. 29.03., 17:45 Uhr

Eintritt: 9 / 7 €

Kartenbestellung: Tel: 069 5970845 oder online Karten kaufen