Film: Hinter den Schlagzeilen

erstellt von Mal seh'n Kino — zuletzt geändert: 2021-08-29T10:21:14+02:00
Im Dokumentarfilm wird die Arbeit des Investigativ-Ressorts der Süddeutschen Zeitung gezeigt, die für gewöhnlich streng geheim ist.
  • Wann 16.09.2021 von 18:00 bis 19:30 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Mal Seh’n Kino, Adlerflychtstr. 6
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die Investigativ-Journalisten der Süddeutschen Zeitung haben international einen sehr guten Ruf, nicht zuletzt wegen ihrer Mitarbeit an den Enthüllung der Panama Papers, mit denen die Öffentlichkeit über umfangreiche Steuervermeidung und Geldwäsche informiert wurde. Im Dokumentarfilm „Hinter den Schlagzeilen“ wird die Arbeit des Investigativ-Ressorts gezeigt, die für gewöhnlich streng geheim ist.

Die Journalisten recherchieren die politisch motivierte Ermordung der maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galicia, es geht um einen mysteriösen Waffenhändler, der in Verbindung mit dem iranischen Atomraketen-Programm steht und um ein vormals geheimes Video, das den österreichischen Vizekanzler Strache schwer belastet.

(Daneil Sager, Deutschland 2021, 90 Min.)

Der Film läuft von Do. 16.09. bis Di. 21.09., 18:00 Uhr

Eintritt 9 € / 7 €
Karten kaufen: https://kinotickets.net/frankfurt-malsehn/