Der Ukraine-Krieg: Was will Russland? Was will die NATO?

erstellt von DKP Frankfurt — zuletzt geändert 2022-09-22T14:44:34+01:00
Diskussionsveranstaltung mit dem Osteuropakorrespondenten für die Tageszeitung „junge Welt", Reinhard Lauterbach
  • Wann 05.10.2022 ab 19:00 Uhr (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Saalbau Gallus, Frankenallee 111
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Er wird  über die Hintergründe des vor inzwischen über einem halben Jahr begonnenen Krieges zwischen Russland und der Ukraine informieren.

Reinhard Lauterbach, der aktuell in Polen wohnt, analysiert die Lage in der Ukraine für verschiedene deutsche Medien spätestens seit 2014, als er selbst bei den Maidan-Protesten vor Ort gewesen ist. Sein breites Hintergrundwissen wird es ermöglichen, die Ursachen dieses Krieges, die Interessen sowohl Russlands als auch der NATO, die Lage im Inneren der russischen und ukrainischen Gesellschaft sowie die Reaktion der BRD darauf zu beleuchten.

Im Anschluss wird es die Möglichkeit einer Frage- und Diskussionsrunde mit dem Referenten geben.

Der Eintritt ist frei.