Against the War and its Logic. For a Transnational Politics of Peace

erstellt von IL Frankfurt — zuletzt geändert 2024-02-16T12:33:45+02:00
Vorstellung des TSS, Public Viewing und Kaltgetränke
  • Wann 24.02.2024 ab 15:30 Uhr (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Klapperfeld, Klapperfeldstr. 5
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Seit dem 24. Februar 2022, dem Tag des russischen Angriffs auf die Ukraine, hat sich nicht nur in Deutschland eine militaristische Zeitenwende vollzogen und eine neue Normalität des Krieges eingerichtet. Auch wenn die kriegerischen Auseinandersetzungen wie ferne und regionale Konflikte scheinen, breitet sich ihre Logik immer deutlicher global aus. Weltweit wird aufgerüstet und nach militärische Lösungen für die politischen und ökonomischen Krisen einer multipolaren, kapitalistischen Ordnung gesucht, die sich anders nicht mehr stabilisieren kann.

Höchste Zeit also, einen Blick über den Tellerrand hinaus und auf die globalen Dynamiken von Militarisierung, Autoritarismus und patriarchaler Gewalt zu werfen. Und jene widerständigen Praktiken sichtbar zu machen, mit denen sich Menschen weltweit dem Krieg und seiner polarisierenden Logik widersetzen und entziehen, die von uns verlangt, dass wir uns auf eine falsche Seite der Herrschenden stellen. Die Praktiken derer, die desertieren, die flüchtende Wehrpflichtige verstecken oder Waffenlieferungen blockieren und auf einer unteilbaren Menschlichkeit und umfassenden Solidarität beharren.

All diese Perspektiven will die Permanent Assembly Against the War vereinen und in einer Online-Diskussion am 24.02. sichtbar machen. Die PAAW hat sich aus dem transnationalen Netzwerk des Transnational Social Strikes heraus unmittelbar nach dem russischen Angriff auf die Ukraine zusammengefunden. Im TSS finden sich aus ganz Europa und darüber hinaus Migrant*innen, Arbeiter*innen, Queers, Feminist*innen, Klimaaktivist*innen und alle zusammen, die Kämpfe von unten führen.

Wir laden euch ein, mit uns gemeinsam die Diskussion zu verfolgen, und wollen euch dabei auch über die PAAW und den TSS informieren.

Die Diskussion wird auf Englisch stattfinden.

il2402.jpeg