3. Globaler Aktionstag Hasankeyf

erstellt von JXK + YXK Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-06-06T11:38:41+00:00
Wir rufen alle sozialen Bewegungen, NGOs, (Klima-)AktivistInnen auf, den 12.000 Jahre alten Ort Hasankeyf und den Tigris Fluss zu verteidigen, die von der Eröffnung des türkischen Staudamms bedroht sind.
  • 3. Globaler Aktionstag Hasankeyf
  • 2019-06-07T12:00:00+02:00
  • 2019-06-07T23:59:59+02:00
  • Wir rufen alle sozialen Bewegungen, NGOs, (Klima-)AktivistInnen auf, den 12.000 Jahre alten Ort Hasankeyf und den Tigris Fluss zu verteidigen, die von der Eröffnung des türkischen Staudamms bedroht sind.
  • Wann 07.06.2019 ab 12:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Bockenheimer Warte + Rathenauplatz
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Es ist dringend, denn die türkische Regierung hat angekündigt, am 10. Juni 2019 mit dem Aufstau durch den fast fertigen Ilisu Staudamm zu beginnen. Dieser würde zu einer sozialen, kulturellen und ökologischen Katastrophe in höchstem Maße in ganz Mesopotamien von Hasankeyf bis zum Süden Iraks stattfinden. Wasser soll auch als Waffe eingesetzt werden.

Beim 3. Globalen Hasankeyf Aktionstag werden in rund 40 Städten sowohl der Türkei, Kurdistans und des Irak als auch Europas vielfältige Aktionen stattfinden, um den sofortigen Stopp des Ilisu Projekts zu fordern. Gefordert wird auch die demokratische Weltöffentlichkeit, sich gegen die Zerstörung von kulturellem und natürlichem Welterbe auf höchstem Maße einzusetzen. Noch ist es nicht zu spät!

Tag der Aktion: 7. Juni 2019 in Frankfurt am Main

  • 12 Uhr, Redebeitrag + gemeinsame symbolische Aktion bei der Demo von FridaysForFuture, Bockenheimer Warte
  • 14-16.30 Uhr, Mahnwache Rathenauplatz
  • 17 Uhr, Abschluss mit gemeinsamen Foto

Hasankeyf Initiative Frankfurt, YXK Frankfurt, Städte Freundschaft Frankfurt Kobane, FFF Frankfurt