“Make Ministers Care Again” großer Erfolg

erstellt von Fridays for Future Wiesbaden — zuletzt geändert: 2019-09-20T09:28:10+00:00
Mahnwache über die ganze Nacht. Über 250 Klima-Aktivist*innen und zahlreiche Organisationen vertreten

Am Donnerstagabend, den 19. September fand die bislang größte Aktion von Fridays for Future Wiesbaden unter dem Motto „Make Ministers Care Again“ statt. Mit einem umfassenden Bühnenprogramm — darunter Live-Musik, politische Reden und Teach-ins — konnten die etwa 250 Klima-Aktivist*innen einen spannenden Abend erleben. Zudem waren über 15 Organisationen vertreten, die sich auf dem Luisenplatz präsentieren konnten.

Etwa 25 Fridays-for-Future-Aktivist*innen übernachteten im Anschluss auf dem Luisenplatz.
Dominik Lawetzky, Organisator und Sprecher, dazu: „Der Abend war ein großer Erfolg. Außerhalb der Schulzeit sind über 200 junge Leute gekommen, um für mehr Umwelt- und Klimabildung zu demonstrieren. Wir hoffen, dass die Kultusminister*innen dieses Signal zum Anlass nehmen, endlich konstruktiv auf Fridays for Future zu antworten.“ „Trotz widriger Temperaturen blieben einige über Nacht. Der Klimawandel macht keine Pausen. Wir machen keine Pausen! Für uns geht es um 10:00 Uhr als Demonstrationszug unter dem Motto ‚Alle fürs Klima‘ weiter.“
Am Freitagmorgen geht es um 10:00 Uhr als Demonstrationszug vom Luisenplatz zum Hauptbahnhof weiter. Von dort aus fahren die Klima-Aktivist*innen mit Zügen nach Mainz- Kastel und schließen sich dem Sternmarsch über die Theodor-Heuss-Brücke an, der quer durch die Mainzer Innenstadt zum Gutenberg-Platz führen wird.