Nachrichten

by kai zuletzt geändert 21.04.2016

Nachrichten

Hessische Pfarrer*innen üben Kritik an CDU

erstellt von momentum — zuletzt geändert 23.06.2024 11:22
Anlässlich des CDU Parteitages am 06.05 unterzeichneten über 700 Theolog*innen einen offenen Brief, in dem sie die Religions- und Migrationspolitik der CDU als unchristlich anprangerten.

Fachkenntnis statt Panikmache!

erstellt von vdää* — zuletzt geändert 22.06.2024 10:12
Der vdää* schließt sich der breiten Kritik an den Beschlüssen des Deutschen Ärztetages 2024 zu trans* Kindern und Jugendlichen an

Menschen schützen statt Asylverfahren auslagern!

erstellt von PRO ASYL — zuletzt geändert 20.06.2024 13:04
In einem gemeinsamen offenen Brief an Bundeskanzler Scholz und die Ministerpräsident*innen bekräftigen 309 Organisationen – von lokalen Initiativen der Flüchtlingshilfe bis hin zu bundesweiten Organisationen –, dass sie zu einer Gesellschaft gehören wollen, die fliehende Menschen menschenwürdig aufnimmt.

Den Gazastreifen zum Hungergebiet erklären

erstellt von IPPNW — zuletzt geändert 19.06.2024 10:44
Die deutsche Sektion der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW unterstützt die Forderungen des Aufrufs von zivilgesellschaftlichen Organisationen, den Gazastreifen zum Hungergebiet zu erklären. Die Vereinten Nationen und die Palästinensische Autonomiebehörde werden aufgerufen, den Gazastreifen aufgrund von Hungersnot, Umweltverschmutzung und der Ausbreitung von Krankheiten unverzüglich zum Hungergebiet zu erklären und die notwendigen Maßnahmen zum Schutz seiner Bewohner*innen zu ergreifen.

Fair kickt

erstellt von Lust auf besser leben — zuletzt geändert 17.06.2024 10:55
Wir haben für Sie und Euch verschiedene Veranstaltungen im Kontext Nachhaltigkeit und Sport auf die Beine gestellt - vom 27. Juni bis 14. Juli 2024

Europaparlament auf dem Weg nach rechts?

erstellt von FIR — zuletzt geändert 14.06.2024 10:34
In dem „Call for Europe" auf dem FIR-Kongress in Barcelona im Herbst 2023 haben wir nicht nur vor der drohenden Gefahr von rechts gewarnt. Wir haben positiv formuliert, für welches Europa wir eintreten, nämlich ein Europa der sozialen Gerechtigkeit, der Solidarität mit Menschen auf der Flucht und anderen Verfolgten, ein demokratisches und friedensorientiertes Europa im Interesse aller hier lebenden Menschen, nicht der Banken und großen Konzerne.

Wer zahlt die EM in Frankfurt?

erstellt von Die Linke. im Römer — zuletzt geändert 09.06.2024 10:55
„Es ist gut, dass Frankfurt Austragungsort der EM ist. Allerdings sind die Bedingungen, zu denen sie hier stattfinden kann, durchaus problematisch. Es gibt zahlreiche Fragen zu den Kosten für dieses außergewöhnliche Sportereignis.

Wie geht es weiter im Berger Kino?

erstellt von Kollektiv Berger Kino — zuletzt geändert 01.06.2024 10:04
Liebe Kinoliebhaber*innen, die Frage, wie es mit dem besetzten Berger Kino weiter gehen soll, beschäftigt uns und viele unserer Besucher*innen. Natürlich war es für uns ein dauerhaftes Thema – so ganz neben der täglichen Programmgestaltung, den vielen Reparaturen und kleineren Frickeleien.

„Das Sexkaufverbot ist ein Papiertiger"

erstellt von Doña Carmen e.V. — zuletzt geändert 31.05.2024 20:12
Aus Anlass des Internationalen Hurentags am 2.6.2024 fordert Juanita Henning, Sprecherin von Doña Carmen e.V., Verein für soziale und politische Rechte von Prostituierten, mehr Rechte statt Repression für die rund 90.000 in der Prostitution tätigen Sexarbeiter*innen.