DGB fordert „Mehr Lohn, mehr Freizeit, mehr Sicherheit“

by DGB Frankfurt veröffentlicht 28.04.2024, zuletzt geändert 20.05.2024

Demonstration zum 1. Mai 2024 in Frankfurt um 10:30 Uhr an der Hauptwache und Kundgebung ab 12 Uhr auf dem Römerberg

In diesem Jahr rufen der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) und seine Mitgliedsgewerkschaften am Tag der Arbeit unter dem Motto "Mehr Lohn, mehr Freizeit, mehr Sicherheit" zu Demos, Kundgebungen und bunten Aktionen in der gesamten Bundesrepublik auf. Das Motto unterstreicht die gewerkschaftlichen Antworten auf die zunehmende Verunsicherung in der Gesellschaft und die inzwischen auch durch EU-Mindestlohnrichtlinie vorgegebene Verpflichtung der Mitgliedsstaaten zur Erhöhung der Tarifbindung. In Frankfurt beginnt der 1. Mai um 10:30 Uhr auf der Hauptwache, von dort zieht die Demonstration auf den Römerberg, wo gegen 12 Uhr die Kundgebung mit Live-Musik stattfindet.

Der Frankfurter DGB-Vorsitzende Philipp Jacks fordert angesichts der sinkenden Tarifbindung und der anstehenden Herausforderungen eine Tarifwende: „Immer mehr Arbeitgeber stehlen sich aus ihrer sozialen Verantwortung. Deshalb brauchen wir jetzt eine Tarifwende, an der auch die Politik auf kommunaler, Landes- und Bundesebene ihren Teil tragen muss. Höhere Tarifbindung bringt viele Vorteile: fairen Wettbewerb, mehr Steuereinnahmen, bessere Löhne, Geschlechtergerechtigkeit, bessere Arbeitsbedingungen, sichere Zukunftsaussichten, mehr Lebensqualität. Mit Tarifvertrag ist schlichtweg mehr drin: Mehr Lohn, mehr Freizeit, mehr Sicherheit“. Gerade vor dem Hintergrund, der in den letzten Jahren stetig gestiegenen Preise, gelte es für einen gerechten sozialen Ausgleich zu sorgen.

Als Hauptrednerin wird an diesem 1. Mai in Frankfurt die stellvertretende Vorsitzende des DGB Hessen-Thüringen, Renate Sternatz, aus Thüringen sprechen. Die Begrüßung übernehmen Oberbürgermeister Mike Josef und der Frankfurter DGB-Vorsitzende Philipp Jacks. Den Abschluss der kurzen Reden bildet die DGB-Jugend mit Pia Möller und Jonas Rödl. Im Anschluss spielt die Frankfurter Band „Gastone“ Balkan/Folkore/Pop/Polka/Ska. Zudem wird es ein Familienfest mit Essen und Getränken, Infoständen und Kinderprogramm mit Spielmobil geben.

Pressemitteilung 26.4.2024