Corona – der Friedensretter! "Defender Europe 2020" gecancelt

erstellt von RT Deutsch — zuletzt geändert: 2020-03-19T09:53:10+01:00
Was Politiker der Linkspartei und Friedensbewegte nicht geschafft haben, das schaffte ein kleines unsichtbares Virus: "Defender Europe 2020", das größte US-amerikanische Militärmanöver auf europäischem Boden seit Ende des (ersten) Kalten Krieges, wurde gecancelt!

Und die Bundeswehr leistet nun logistische Unterstützung dabei, die amerikanischen Kräfte – 5.500 nach Europa verlegte Soldaten, geplant waren 20.000 – wieder geordnet in die USA zurückzuführen.

Nicht nur das Hauptmanöver, auch die mit "Defender Europe 2020" verlinkten Manöver "Cold Response" in Norwegen und Südkorea wurden abgesagt, und – schrecklich, schrecklich! – die ersten einflussreichen Kalten Krieger mussten bereits eine virale "Hot Response" einstecken: Wie die FAZ meldete, befindet sich der Oberkommandierende des amerikanischen Heeres in Europa, Generalleutnant Christopher Cavoli, in Quarantäne.

Ironie des Schicksals: Auf der Konferenz war es nicht zuletzt um verschiedene Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung der COVID-19-Erkrankung bei militärischen Übungen gegangen. In Quarantäne befinden sich zudem der Tagungsteilnehmer und Chef des italienischen Heeres, General Salvatore Farina, der erklärte, ebenfalls positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet worden und erkrankt zu sein, sowie der Inspekteur des deutschen Heeres, Generalleutnant Alfons Mais.

Kurz: Das Wiesbadener Hauptquartier des amerikanischen Kommandos in Europa erwies sich im Nachhinein als ein Ort unfreiwilliger biologischer Kriegsführung. Und zwar ohne dass ein externer Feind die Finger im Spiel gehabt hätte! Stattdessen hatte hier, ohne dass es zunächst jemand bemerkte, das berüchtigte "Friendly Fire" zugeschlagen. Konsequenz: "Defender Europe 2020" drohte kopflos oder bestenfalls nur noch vom Homeoffice aus gesteuert zu werden.

Nun hat das Virus mit dem öffentlichen Leben in Deutschland auch "Defender Europe 2020" vollständig zum Erliegen gebracht. Das ist immerhin auch ein Etappensieg der Friedensbewegung, die dafür fast keinen Finger krumm gemacht hatte. Manchmal hat man halt Glück im Unglück!

Friedensretter Corona?

Corona, ein Friedensretter also? Leider nicht ganz! Schon gar nicht auf längere Sicht. Nicht nur das Virus, auch das Militär ist lernfähig. Der nächste Krieg, eine Lehre aus Corona, könnte fast gänzlich ohne antiquierte gesundheitsgefährdete Menschen auskommen. Drohnen, Roboter, Raketen und künstliche Intelligenz sind gegen sämtliche (biologische) Viren immun.

RT Deutsch, 18.3.2020