Termine am Samstag, 21. März 2020

erstellt von kai zuletzt geändert: 2020-03-31T16:03:05+01:00
Termine
  • 2020-03-19T20:00:00+01:00
  • 2020-03-25T20:00:00+01:00
März 19 Donnerstag

19.03.2020 20:00 bis 25.03.2020 20:00
Mal Seh'n Kino, Adlerflychtstr. 6

von Haifaa Al-Mansour (D / Saudi Arabien 2019, 105 Min., arab. OmU). Die Regisseurin erzählt mit viel Weitsicht und Feingefühl, wie eine minimale gesellschaftliche Öffnung der Klaviatur bürokratischer Willkür völlig neue Töne entlockt.

  • 2020-03-21T10:00:00+01:00
  • 2020-03-21T23:59:59+01:00
März 21 Samstag

21.03.2020 von 10:00
Alte Oper + Bockenheimer Warte

Die kurdische Föderation KAWA lädt zur Teilnahme an einer Demonstration mit anschließender Feier aus Anlass des kurdischen Neujahrsfestes in Frankfurt ein.

  • 2020-03-21T10:00:00+01:00
  • 2020-03-21T18:00:00+01:00
März 21 Samstag

21.03.2020 von 10:00 bis 18:00
Schauspiel, Willy-Brandt-Platz

Zivile Unerschrockenheit in Zeiten von Hass und Hetze. Römerberggespräche

  • 2020-03-21T12:00:00+01:00
  • 2020-03-21T23:59:59+01:00
März 21 Samstag

21.03.2020 von 12:00
Hauptwache

Es gibt kein gleicher als gleich - Rassismus geht uns alle an! Kundgebung mit Infoständen

  • 2020-03-21T15:00:00+01:00
  • 2020-03-21T23:59:59+01:00
März 21 Samstag

21.03.2020 von 15:00
Hauptwache

Wir möchten auch dieses Jahr wieder den internationalen Tag gegen Rassismus zum Anlass nehmen, um mit euch allen eine Capoeira Roda gegen Rassismus und für ein besseres und toleranteres Miteinander zu veranstalten.

  • 2020-03-21T17:00:00+01:00
  • 2020-03-21T21:00:00+01:00
März 21 Samstag

21.03.2020 von 17:00 bis 21:00
Saalbau Gallus, Frankenallee 111

Informationen über Kulturen, Rassismus, Vielfalt. Und Vernetzung. Mit Livemusik, Tänzen, Kulinarischem.

  • 2020-03-21T18:00:00+01:00
  • 2020-03-21T20:00:00+01:00
März 21 Samstag

21.03.2020 von 18:00 bis 20:00
Ypsilon Buchcafé, Berger Str. 18

Am Internationalen Tag gegen Rassismus lädt der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e.V. zu einer Lesung aus dem Buch "Anleitung zum Schwarzsein" von und mit Anne Chebu ein.