Wie ungleich ist Deutschland?

erstellt von Initiative Kritische Ökonomik Uni Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-05-31T11:18:13+00:00
Vortrag und Diskussion mit dem bekanntesten Ungleichheits-Forscher Deutschlands - Dr. Markus M. Grabka vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin.
  • Wann 06.06.2019 von 16:00 bis 18:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Campus Westend, Hörsaalzentrum, HZ 9
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Dr. Markus Grabka forscht zur Ungleichheit von Einkommen und Vermögen in Deutschland und ist der momentan renommierteste Wissenschaftler Deutschlands auf diesem Gebiet. Der Soziologe beschäftigt sich dabei nicht nur mit der Verteilung von Vermögen und Einkommen, sondern ebenso mit u.a. den Auswirkungen des Mindestlohns, dem Niedriglohnsektor und Altersarmut in Deutschland.

Wir freuen uns schon sehr auf den spannenden Vortrag und die anschließende Diskussion mit euch! Kommt vorbei!