-Ausgebucht!- Verrohen unsere demokratischen Werte?

erstellt von Jüdisches Museum Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-03-20T09:18:07+00:00
MdB Cem Özdemir und Peter Frey im Gespräch.
  • Wann 25.03.2019 von 18:30 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der Einzug der rechtspopulistischen AfD in den Bundestag und in alle deutschen Landtage besorgt viele Bürgerinnen und Bürger. Fassungslos werden wir Zeugen, wie die Verbrechen des nationalsozialistischen Deutschlands zu einem „Vogelschiss“ und „der Islam“ zum Feindbild erklärt werden.

Wie kann die Gesellschaft antisemitischen Parolen und antidemokratischen Strategien von rechts entgegentreten? Und wie soll sie sich wirksam mit dem von muslimischen Zuwanderern „importierten“ Antisemitismus auseinandersetzen? Wie wird sich der Islam in Deutschland entwickeln und was können wir für ein friedliches Zusammenleben unterschiedlicher Religionen und Kulturen tun?

Über diese Fragen sprechen der Bundestagsabgeordnete der Grünen Cem Özdemir und der Chefredakteur des ZDF Peter Frey.

Eine Veranstaltung der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Jüdischen Museums

Anmeldung: christine.wern@stadt-frankfurt.de

Eintritt frei