Stoppt die US-Aggression

erstellt von Cuba Sí Hessen — zuletzt geändert: 2019-11-14T19:34:36+00:00
Die Folgen einer kriminellen Blockade gegen Kuba und Venezuela. Vortrag und Diskussion.
  • Wann 23.11.2019 ab 14:30 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Campus Westend, Hörsaalzentrum, Raum HZ 7
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Cuba Sí Hessen, die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba, das Morena Komitee Frankfurt, PODEMOS Frankfurt, die SDAJ Frankfurt und der SDS Frankfurt haben gemeinsam eine Veranstaltung gegen die Blockade der USA gegen Kuba und Venezuela organisiert.

Die PODEMOS-Aktivistin und Doktorin in Internationalen Beziehung aus Spanien, Arantxa Tirado, und Professor Norman Paech Experte in Völkerrecht werden an dem Tag über die kriminelle politische und wirtschaftliche Blockade gegen beide Staaten sprechen.

Wir laden dazu ein, zusammen Ideen und Erfahrungen aus der Solidaritätsarbeit auszutauschen und uns als Aktivisten zu vernetzen.

Für lateinamerikanisches Essen und Getränke ist gesorgt.