Stoppt den Feminizid des türkischen Staates!

erstellt von Amara Kurdische Frauenrat Frankfurt — zuletzt geändert: 2020-06-30T19:35:06+02:00
Frauen verteidigen Rojava und Kurdistan! Frauenbefreiung ist international! Wir verändern die Welt!
  • Wann 01.07.2020 von 18:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo am Brunnen des Liebfrauenbergs
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Wir treffen uns am Mittwoch am Brunnen des Liebfrauenbergs Frankfurt, am Ort des Widerstands gegen Feminizide in Frankfurt.

Am letzten Dienstag, dem 23.06. wurden drei kurdische Frauen, die in der Frauenbewegung Kongreya Star organisiert waren - zwei davon wichtige Aktivistinnen - bei Kobane gezielt mit einem Drohnenangriff der türkischen Armee ermordet:
Zehra, Hebun und Emine.

Sie sind drei von vielen anderen, die durch eine extralegale Hinrichtung von der faschistischen türkischen Regierung getötet wurden. Eine Angriffswelle, die sich vor allem gegen die Frauenbefreiung richtet.

Wir haben gesagt: jeder Angriff auf eine Frau ist ein Angriff auf uns alle.

Mit der gezielten Hinrichtung organisierter Frauen, versucht der türkische faschistische Staat Frauenwiderstand zu brechen.
Dies wird ihm nicht gelingen!

Deshalb  - kommt, lasst uns zum Ausdruck bringen, dass wir das nicht hinnehmen !

Frauenrat Amara
Women Defend Rojava Frankfurt