Solidarisch mit den BAFA-Angeklagten!

erstellt von Rise up for Solidarity — zuletzt geändert: 2021-09-30T10:14:27+01:00
Wir wollen solidarisch den Prozess gegen die Aktivist*innen, die im vergangenen Jahr das #BAFAentwaffnen blockiert haben, begleiten.
  • Wann 04.10.2021 von 13:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Amtsgericht Frankfurt, Hammelsgasse 1, Geb.E
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die Anklage lautet: Hausfriedensbruch, versuchte Gefangenenbefreiung, Widerstand.

Vor über einem Jahr haben Aktivist:innen in der Bafa demonstriert, als Zeichen dafür, dass sie nicht mit den Deutschen Waffenexporten und der Deutschen Rüstungspolitik einverstanden sind. Wir haben uns dem Millitarismus, der Gewalt und dem Krieg weltweit mit unserer Aktion friedlich, gewaltfrei und unvermummt entgegengestellt. Und nun sind wir angeklagt, angeklagt dafür den Frieden in einer Deutschen Bundesbehörde gestört zu haben, die dafür sorgt, dass Menschen in aller Welt Leid widerfährt.

Wir stehen weiter zusammen und lassen uns nicht einschüchtern! Unser Mut und unsere Solidarität sind so viel stärker als ihre Repressionen!