*online* Lumbung - Das Konzept der documenta fifteen

erstellt von KunstGesellschaft e. V. — zuletzt geändert 2022-06-19T20:07:59+02:00
mit Anette Seelinger
  • Wann 22.06.2022 ab 18:00 Uhr (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo online
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die diesjährige Documenta wird von dem Künstler:innenkollektiv ruangrupa aus Jakarta kuratiert. Es hat der Ausstellung die Werte und Ideen von Lumbung zugrunde gelegt. In ländlichen Gemeinden Indonesiens wird die überschüssige Ernte in Lumbungs, öffentlichen Reisscheunen, gelagert und nach gemeinsam definierten Kriterien verteilt.

Das Konzept thematisiert also kollektives Handeln, nachhaltige Nutzung von Ressourcen und gerechte Verteilung. Auf der Documenta stellen sich Gruppen, Projekte und einzelne Künstler:innen vor, die sich in ihrer Arbeit an diesen Grundsätzen orientieren. An einigen Beispielen soll dies aufgezeigt und die Verbindung zu aktuellen Debatten über Kunst und Politik hergestellt werden.

Anmeldung bis zum 22.06.: info@kunstgesellschaft.de