*online* Impfstoff-Lizenzen vergeben und Impfstoffe preisgünstig herstellen

erstellt von Die Linke. Hessen — zuletzt geändert: 2021-01-19T16:20:27+01:00
Veranstaltung mit Petra Heimer und Achim Kessler
  • Wann 22.01.2021 von 19:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Live auf Zoom
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

„Statt eines Schutzes von kommerziellen Interessen der Pharmalobby braucht es den
Schutz der öffentlichen Gesundheit", erklärt Petra Heimer, Landesvorsitzende der Partei
DIE LINKE. Hessen. „Die Bundesregierung muss die Pharmaindustrie dazu zwingen,
Lizenzen zu vergeben und einen Technologietransfer zu ermöglichen, um die
Produktionskapazitäten für Impfstoffe massiv auszuweiten. Es gilt, einen Zugang zu sicheren und wirkungsvollen Impfstoffen preisgünstig und möglichst schnell zu
ermöglichen, in Hessen und weltweit."

Über die Möglichkeiten zur Produktion von großen Mengen von Corona-Impfstoffen, der
Impfstrategie der Bundesregierung und weiteren nötigen Maßnahmen zur
Pandemiebekämpfung spricht Petra Heimer, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE.
Hessen, mit Achim Kessler, Hessischer Bundestagsabgeordneter und
gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

via Zoom: https://us02web.zoom.us/s/85273103956?pwd=ZzRrQVkxVEVQQTZQYURJRThlOUR2Zz09&fbclid=IwAR0_jgknaxri03jUsPAXNlJxObmF4hWllx049cbfWNpU2KxCXdWdTWrbnNg#success

Meeting-ID: 852 7310 3956 Code: 197734