*online* Gewalt gegen Frauen* - Wie können wir uns weltweit vernetzen?

erstellt von FLINTA*-Plenum von Attac-Deutschland — zuletzt geändert: 2021-11-24T12:55:52+01:00
Internationales Podium anlässlich des Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen
  • Wann 28.11.2021 von 18:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo auf Big Blue Button + Youtube
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Podiumsgäste: 

  • Ruth Zurbriggen, argentinische Aktivistin 
  • Cathy Plato, in Kinshasa/Kongo aufgewachsen, heute in Baden-Württemberg lebend, Referentin für Globales Lernen, 
  • Undrakh Zorigt, UlaanBataar/Mongolei, Sozialarbeiterin, 
  • Britta Schlichting, Mannheim, (Sozialarbeiterin) Zentrale Informationsstelle Autonomer Frauenhäuser (ZIF) 

Mirjana Jandik und Khulan Ganbaatar dolmetschen die Beiträge aus Argentinien der Mongolei. 

Moderation: Sina Vogt 

Wir wollen hören und diskutieren, wie sich die Situation für Frauen in anderen Ländern gestaltet, ob und welche Unterstützung sie ggf. bekommen. Wie können wir gegenseitig voneinander lernen und unsere Kämpfe z. B. durch Vernetzung bereichern? 

Links zur Teilnahme 
oder