*online* Die beunruhigende Realität - Institutioneller Antiziganismus

by Aufstehen gegen Rassismus RheinMain veröffentlicht 12.10.2023

Vortrag & Diskussion mit Peter Kraus, Sinti Allianz Deutschland

Wann

27.11.2023 ab 20:00 Uhr (Europe/Berlin / UTC100)

Wo

online

Termin zum Kalender hinzufügen

iCal

Rassismus ist eine schmerzhafte, krankmachende Realität, die viele Gesichter trägt. In Anbetracht der Wahlergebnisse bei den jüngsten hessischen Landtagswahlen, die auf eine weitere Verrohung des gesellschaftlichen Klimas hindeuten, ist es dringlicher denn je, die Lebenslagen von vulnerablen Gruppen besser zu kennen, die der Gefahr einer gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit besonders ausgesetzt sind.

Wir freuen daher sehr darüber, dass wir Peter Kraus als Referenten für diesen Themenabend gewinnen konnten. Als Jugendbeauftragter der Sinti Allianz Deutschland besitzt er tiefgreifendes Wissen über unsere Mitmenschen mit einem soziokulturellen Hintergrund, den wir oft nicht ausreichend verstehen. Er kann konkret aufzeigen, dass behördliche Strukturen dazu intendieren, Sinti und Roma dazu zu drängen, die Stadt möglichst schnell wieder zu verlassen.

Menschenunwürdige Unterkünfte, verlorene Anträge und verweigerte Dolmetscher stellen hierbei lediglich die Spitze des Eisbergs dar – eine Ausprägung der "Unbequemlichkeitskultur" der Behörden.

Wir von Aufstehen gegen Rassismus RheinMain setzen uns nicht nur gegen Rassismus ein, sondern auch für die uneingeschränkte Durchsetzung von Menschenrechten in unserer keinesfalls perfekten Gesellschaft. Wir wollen deshalb auch mehr darüber erfahren, wie wir gemeinsam, aktiv und konkret vorgehen können, um eine möglichst diskriminierungsfreie, gerechte und inklusive Gesellschaft zu erwirken

Wir freuen uns auf einen informativen Abend mit unserem Referenten und zahlreichen Interessent*innen.

Format:
Ca. 30 Min. Impulsvortrag & 30 Min. offene Diskussion (Gesamtdauer: ca. 1h).

Anmeldung:
Wenn ihr teilnehmen wollt, dann schickt bitte vorab eine kurze E-Mail an agr-rheinmain@gmx.de
Wir lassen euch dann die Zugangsdaten (Browser-Link, ggf. Meeting-ID, Passwort) zukommen.