Humanitäre Nothilfe in Syrien

erstellt von Centro Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-12-06T12:47:36+01:00
Ein Gespräch mit CADUS über die Situation in Syrien.
  • Wann 07.12.2019 von 18:30 bis 21:30 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Centro Frankfurt, Alt-Rödelheim 6
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Seit einiger Zeit schon leisten die medizinischen Teams von CADUS wichtige Hilfe in Irak und Syrien. Sie versorgen Menschen, die im Kampf gegen den IS verwundet wurden, betreiben mit lokalen Partnerorganisationen Gesundheitseinrichtungen und bilden medizinisches Personal weiter. Für die CADUS-Mitarbeiter*innen, die sich derzeit im Land aufhalten, hat sich die Situation seit der türkischen Offensive noch einmal deutlich verschlimmert. Anfang des Monats wurde ein Team beschossen und zwei Personen verletzt.

Wir haben CADUS eingeladen, um über die aktuelle Situation vor Ort zu berichten, über die neuen Herausforderungen und wie humanitäre Nothilfe in Zeiten von gezielten Angriffen auf diese aussehen kann.

Über CADUS: CADUS ist eine gemeinnützige und unabhängige Hilfsorganisation aus Berlin. Mehr erfahrt ihr beim Vortrag oder später an der Bar.

https://www.cadus.org/de/