Hände weg von Venezuela!

erstellt von Venezuela Soli Frankfurt — zuletzt geändert: 2019-09-28T12:32:42+00:00
Stoppt die Kriegsvorbereitungen gegen Venezuela! Auf die Straße in Verteidigung des bolivarischen Prozesses!
  • Wann 10.10.2019 ab 18:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Hauptwache
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der Putschversuch des selbsternannten Interimspresidenten Juan Guaido ist trotz aller Unterstützung seitens der wesltichen Staaten gescheitert. Umso mehr werden die von den USA und EU eingeleiteten Maßnahmen zum Regimechage, um die reichen Naturressourcen der Bolivarischen Republik Venezuela zu kontrollieren, verschärft. Es geht soweit, dass heute eine reale Kriegsgefahr in Latainamerika entstanden ist.

Kolumbien wird von den USA in einen Krieg gegen Venezuela getrieben. Als Mitglied der TRIAR (Interamerikanischer Vertrag zur gegenseitigen Unterstützung), fordert Kolumbien, unter Anweisung der USA, militärische Intervention gegen Venezuela, was Lateinamerika an die Schwelle eines regionalen Krieges bringen würde, indem Länder entweder im Interesse des US-Imperialismus kämpfen oder ihre Unabhängigkeit verteidigen müssten.

Alle die für den Weltfrieden, die Souveränität der Länder eintreten und den bolivariaischen Prozess unterstützen, rufen wir auf, am Donnerstag den 10. Oktober 2019 um 18:00 Uhr zu der Kundgebung auf der Hauptwache in Frankfurt am Main zu kommen, und sich mit dem Venezolanischen Volk und seiner Regierung solidarisch zu zeigen und sie zu verteidigen!

In Gedenken an Hugo Chavez mil veces Venceremos!

Aufrufer: Venezuela-Soli ffm + Hands off Venezuela + FG BRD-Kuba FFM + Deutscher Freidenker Verband Hessen