Frauen-Film-Abende

erstellt von Katholische Erwachsenenbildung Frankfurt — zuletzt geändert 2024-03-25T11:06:35+02:00
5 Spielfilme - von, mit und über Frauen
  • Wann 25.05.2024 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Ev. Gemeindehaus, Hinter dem Lämmchen 8 (neue Altstadt)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal
  • 5. Februar 2024, 18:00 - ca. 20:00 Uhr

Die Bienenhüterin
Film über Familie und Freundschaft, die Liebe zur und den achtsamen Umgang mit der Natur und die Rassenproblematik in den USA der 60er Jahre, nach dem Roman von Sue Monk Kidd.

  • 18. März 2024, 18:00 - ca. 20:00 Uhr

Mary Shelley
Filmbiografie von Haifaa Al Mansour über die britische Schriftstellerin Mary Shelley, die als Autorin von „Frankenstein oder Der moderne Prometheus“ in die Literaturgeschichte eingegangen ist.

  • 8. April 2024, 18:00 - ca. 20:00 Uhr

Tödliches Kommando - The Hurt Locker
US-amerikanisches Kriegsdrama der Regisseurin Kathryn Bigelow. 2010 mit sechs Oscars ausgezeichnet, unter anderem als bester Film und für die beste Regie. Der erste Regie-Oscar für eine Frau.

  • 25. Mai 2024, 18:00 - ca. 20:00 Uhr

Miss Potter
Filmbiografie über die Kinderbuchautorin Beatrix Potter.
Ihr Kinderbuch „The Tale of Peter Rabbit“ („Die Geschichte von Peter Hase“) machte sie weltberühmt.

  • 17. Juni 2024, 18:00 - ca. 20:00 Uhr

Grüne Tomaten
„Wer es satt hat, sich von künstlichen Leiden und Leidenschaften (…) exaltieren zu lassen, wird in Jon Avnets Film etwas finden, das heute bestenfalls als altmodisch gilt – eine gänzlich undogmatische Anstiftung zur Menschlichkeit.“ (epd Film 9/1992). Nach dem Roman von Fannie Flagg.

Die Filmabende sind kostenfrei.

Anmeldung: Katholische Erwachsenenbildung Frankfurt (Tel. 069 8008718-463 oder keb.frankfurt@bistumlimburg.de) oder Evangelische Paulsgemeinde (Tel.069 284369 oder info@paulsgemeinde.de)