„Frankfurt hat Platz"

erstellt von Eine Stadt für Alle! — zuletzt geändert: 2020-12-04T17:54:15+01:00
Sofortige Öffnung und Nutzung von leerstehenden Hotels für alle Wohnungslosen und Bedürftige!
  • Wann 10.12.2020 von 18:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Gallusanlage / Ecke Kaiserstr.
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die sinkenden Temperaturen und ansteigenden Coronazahlen verdeutlichen noch einmal mehr die prekäre Lebenslage von Menschen ohne festen Wohnsitz. Auch in diesem Jahr misslingt es der Stadt, ein geeignetes Konzept zur Unterbringung von Geflüchteten und Wohnungslosen vorzuweisen. 

Aus diesem Grund fordern wir einmal mehr die sofortige Öffnung und Nutzung von leerstehenden Hotels für alle Wohnungslosen und Bedürftige und veranstalten dazu am Tag der Menschenrechte eine Protestaktion. 

Los geht's mit einem Spaziergang, zu dem die Seebrücke aufruft, um 18 Uhr an der Gallusanlage.

Dieser wird um 19 Uhr am Hessischen Hof in einer humoristischen Kundgebung enden. Den Hessischen Hof haben wir stellvertretend für die Luxushotelbranche ausgewählt. 

Wir würden uns über Beteiligung eurerseits an der Aktion freuen, in Form von Redebeiträgen, Mobilisierung, oder anderweitiger Unterstützung!