Film „Shoa“ von Claude Lanzmann

erstellt von Bibliothekszentrum Sachsenhausen — zuletzt geändert: 2020-01-06T22:38:39+02:00
Die Stadtbücherei beteiligt sich an der weltweiten Vorführung von „Shoa“ im Rahmen des internationalen literaturfestivals berlin.
  • Wann 27.01.2020 von 11:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Bibliothekszentrum Sachsenhausen, Hedderichstr. 32
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

In dem 9½-stündigen Film, an dem Lanzmann elf Jahre arbeitete, kommen überlebende Opfer wie Täter der systematisch betriebenen Vernichtung der Juden durch das Deutsche Reich zu Wort.

Eintritt frei