Film: L’Impossible – Pages arrachés

erstellt von Pupille — zuletzt geändert: 2019-11-16T13:25:28+00:00
(The Impossible – Pieces of Fury) von Sylvain George (F 2009, 104 Min., franz.m.engl.U). Der Film zeigt in fünf Kapiteln, die zwischen Paris und Calais wechseln, die Studierendenproteste von 2009 und die Situation von Refugees in Calais.
  • Film: L’Impossible – Pages arrachés
  • 2019-12-04T20:15:00+01:00
  • 2019-12-04T23:59:59+01:00
  • (The Impossible – Pieces of Fury) von Sylvain George (F 2009, 104 Min., franz.m.engl.U). Der Film zeigt in fünf Kapiteln, die zwischen Paris und Calais wechseln, die Studierendenproteste von 2009 und die Situation von Refugees in Calais.
  • Wann 04.12.2019 ab 20:15 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Pupille Kino, Campus Bockenheim, Mertonstr. 26
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

In L’Impossible setzen sich Passagen mit und ohne Ton, in schwarz-weiß und Farbe zu einem dokumentarisch-essayistischen Film zusammen. Georges Herangehensweise ist dabei definiert durch die Verbindung von politischer Stellungnahme und einem avantgardistischen Anspruch an die Form des Films?: Gedanken von Rimbaud, Dostowjewski oder Walter Benjamin treffen dabei beispielsweise auf Free Jazz und Punk und erzeugen so eine ganz eigene Art des filmischen Aktivismus.

In Kooperation mit der Seebrücke Frankfurt.