Film: Komponistinnen

erstellt von Naxos.Kino — zuletzt geändert: 2019-04-17T10:52:54+00:00
Von Kyra Steckeweh und Tim von Beveren, D 2018 / Filmreihe: „Musik im Dokumentarfilm”
  • Wann 07.05.2019 ab 19:30 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Naxoshalle, Waldschmidtstr. 19
  • Website Externe Website öffnen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die mehrfach ausgezeichnete Doku beleuchtet die historischen und persönlichen Umstände, unter denen vier Frauen im 19. und frühen 20. Jahrhundert ihre (Klavier-)Werke geschaffen haben: Vier verkannte aber zu ihren Lebzeiten teils damals bereits äußerst bekannte Komponistinnen, die von der Familie abgehalten wurden, zu komponieren und zu veröffentlichen (Fanny Hensel), oder die – im Gegensatz – selbstverständlich gefördert wurden, aber trotzdem von Gesellschaft und Musikwissenschaft vergessen wurden.

Zu Beginn des Abends und im Beisein der brasilianischen Komponistin Marcela Lucatelli spielt der Pianist Leonhard Dering die deutsche Erstaufführung ihres neuen Klavierzyklus ‚Four Lilith Valses‘ (2019).

Zum Filmgespräch kommen die Filmemacher*in Kyra Steckeweh/ Tim van Beveren sowie die Frankfurter Musikerin Heike Matthiesen, Vorstand Archiv Frau und Musik.