Der Waldfriedhof Oberrad und die Siedlung Im Teller

erstellt von KunstGesellschaft e.V. — zuletzt geändert: 2021-08-19T12:41:34+02:00
Rundgang mit der KunstGesellschaft und dem Nachbarschaftszentrum Ostend
  • Wann 18.09.2021 von 14:45 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Haltestelle Linie 16, Buchrainplatz
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Der Waldfriedhof Oberrad ist durch seine großzügige Anlage und verschiedene denkmalgeschützte Gräber, darunter das von Valentin Senger, sehenswert.
Danach wird die direkt an den Friedhof anschließende Siedlung Im Teller besucht, die aus der Ära von Ernst May stammt.

KunstGesellschaft und Nachbarschaftszentrum Ostend
Teilnehmerbeitrag* 3/2/1 Euro

Treff: Haltestelle der Straßenbahn Linie 16, Buchrainplatz (von Sachsenhausen aus). Zum Waldfriedhof kann mit dem Bus gefahren werden.

Anmeldung bis zum 16.9.: info@kunstgesellschaft.de