Demokratie: Vom Versprechen der Gleichheit

erstellt von stadtlabor im Historischen Museum — zuletzt geändert 2022-05-18T10:33:17+02:00
Kick-off-Workshop
  • Wann 22.06.2022 von 18:00 bis 20:30 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Historisches Museum Frankfurt, Saalhof 1
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Zusammen mit Frankfurter:innen soll eine partizipative Ausstellung mit vielfältigen Blicken auf Demokratie entstehen. Anlass dafür ist das 175-jährige Jubiläum der Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche.

Der wichtigste Grundsatz von Demokratie ist die Gleichheit der Menschen. Dennoch können Menschen unterschiedlich am politischen Leben teilnehmen. Wie sie mitsprechen und gehört werden können, hängt von ihrer Position in der Gesellschaft ab.

In diesem Stadtlabor sollen unterschiedliche Perspektiven auf Demokratie Beachtung finden. Dazu laden wir insbesondere jene Menschen ein, die Diskriminierungserfahrungen machen.

Wie kann politische Teilhabe für alle gelingen? Wie kann Demokratie im Alltag aussehen? Wie wollen wir in Zukunft in Frankfurt zusammenleben? Beim Stadtlabor steht der Prozess im Mittelpunkt. Die genauen Themen werden gemeinsam festgelegt, die Beiträge von den Teilnehmenden erarbeitet. Die Entscheidungen zur Ausstellung werden gemeinsam getroffen.

Anmeldung und Rückfragen mit dem Betreff »Demokratie« an: stadtlabor[at]historisches-museum-frankfurt.de