"Das rote Rödelheim“

erstellt von Rödelheimer Vereinsring — zuletzt geändert: 2019-04-14T13:27:24+00:00
Was Marx, Lasalle und Luxemburg mit unserem Stadtteil zu tun haben. Vortrag von Dr. Eberhard Pausch, Studienleiter der Evangelischen Akademie Frankfurt.
  • "Das rote Rödelheim“
  • 2019-04-25T19:00:00+02:00
  • 2019-04-25T20:00:00+02:00
  • Was Marx, Lasalle und Luxemburg mit unserem Stadtteil zu tun haben. Vortrag von Dr. Eberhard Pausch, Studienleiter der Evangelischen Akademie Frankfurt.
  • Wann 25.04.2019 von 19:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Vereinsringhaus Rödelheim, Friedel-Schomann-Weg 7
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Karl Marx, Ferdinand Lassalle und Rosa Luxemburg - sie alle drei hatten einen Bezug zu Rödelheim, von dem heute kaum noch jemand weiß. Alle drei haben auf ihre Weise dazu beigetragen, dass Rödelheim als Stadt und später als Stadtteil Frankfurts den Ruf bekam, 'rot' oder 'links' zu sein. Aber was heißt das eigentlich: 'links'? Die Debatte darüber ist wichtig, vielleicht gerade im Blick auf die Europawahlen.

Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen.

Der Vortrag beginnt um 19 Uhr und dauert ca. eine halbe Stunde. Anschließend ist eine weitere halbe Stunde für die Aussprache vorgesehen, so dass die Veranstaltung gegen 20.00 Uhr endet.