Ausweg Elektroauto?

erstellt von Club Voltaire — zuletzt geändert: 2019-02-15T15:24:20+00:00
Wie mit Scheinlösungen eine Verkehrswende verhindert werden soll. Diskussion mit Wolfgang Lohbeck.
  • Wann 25.03.2019 ab 19:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Dieselbetrug, drohende Fahrverbote, verstopfte Straßen: Das so profitträchtige Geschäftsmodell der Autoindustrie kommt unter Druck. Als Lösung wird von den Konzernen und der Politik die Elektromobilität angepriesen. Damit würde zwar kein einziges Problem beseitigt, einige würden sogar verschärft, aber die Industrie könnte ähnlich weitermachen wie bisher.

Wolfgang Lohbeck aus Hamburg, langjähriger Verkehrsexperte von Greenpeace Deutschland, wird zeigen: Das Konzept Elektroauto bietet statt Lösungen nur Heilsversprechen und wird in die Sackgasse führen.

In Zusammenarbeit mit der Heinz-Jung-Stiftung und der Zeitschrift "Z".

Aus der Veranstaltungsreihe "Abschied vom Auto?" im Club Voltaire. Gefördert von der Stiftung CITOYEN.

Eintritt frei