Teilerfolg für die Grüne Lunge: Grünen-Mitglieder setzen Vorstand schachmatt

erstellt von Kampagne »Grüne Lunge bleibt – Instone stoppen!« — zuletzt geändert: 2020-11-08T13:56:45+01:00
Die Kampagne »Grüne Lunge bleibt – Instone stoppen!« fordert die Römer-Koalition auf die weitere Ausarbeitung des Bebauungsplans für die Grüne Lunge umgehend zu stoppen.

Am Samstag hatte eine Mehrheit der Mitglieder der Frankfurter Grünen bei ihrer Kreismitgliederversammlung dafür votiert, einen Stopp des Kerngebietes des biodiversen Stadtnatur-Areals Grüne Lunge zu verhindern. Laut Beschluss für das Wahlprogramm sollen nun lediglich die bereits versiegelten Randflächen bebaut werden.

»Für die sozialen Bewegungen in dieser Stadt ist dieser Beschluss ein wichtiger Teilerfolg, um die Zerstörung der Grünen Lunge zu verhindern«, kommentiert Felix Wiegand von der Kampagne «Grüne Lunge bleibt – Instone stoppen!«. «Druck auf der Straße wirkt. Deshalb konnten der Vorstand und die Fraktion der Grünen, die sich auf eine Bebauung des wilden Gartenareals festgelegt hatten, schachmatt gesetzt werden.

Aktivist:innen, die im Hambacher Wald und jetzt im Dannenröder Wald aktiv sind haben immer klar gemacht, dass eine Rodung des Areals und seine Bebauung mit hochpreisigen Immobilien nicht ohne massiven Widerstand ablaufen wird.«

Mira Lauth von der Kampagne »Grüne Lunge bleibt – Instone stoppen!« ergänzt: »Dieser Zwischenerfolg ist ein Signal für die ganze Stadtgesellschaft, dass eine soziale und ökologische Stadt durchgesetzt werden kann. Wenn ein breites Spektrum von Akteuren zusammen arbeitet – wie im Fall der Grünen Lunge die Bürgerinitiative, Permakulturgärtner:innen, Fridays-for-future, Recht-auf-Stadt- und Klimagerechtigkeitsaktivist:innen -, dann ist es möglich der Beton-Koalition im Römer etwas entgegen zu setzen. Die Schaffung von Bezahlbarem Wohnraum und eine klimagerechte Stadtentwicklung müssen und können Hand in Hand gehen.«

Kampagne »Grüne Lunge bleibt – Instone stoppen!«, Pressemitteilung, 8. November 2020

www.gruenelungebleibt.wordpress.com