Nachrichten

erstellt von Der ein oder andere von der Technik zuletzt geändert: 2016-04-21T14:22:42+02:00
Nachrichten

Die Künstlerhilfe Frankfurt e.V. vergibt 40 Arbeitsstipendien zur Unterstützung bildender Künstler*Innen nach der Corona Krise

erstellt von Künstlerhilfe Frankfurt e.V. — zuletzt geändert: 02.08.2021 11:21
Unter dem Motto „Create!“ hatte die Künstlerhilfe Frankfurt e.V. Künstler*Innen aus der Region dazu aufgerufen, auch nach anderthalb Jahren pandemiebedingter Einschränkungen im Kulturleben nicht den Mut zu verlieren und sich mit ihren Projekten um ein Arbeitsstipendium zu bewerben.

Einladung zum Symposium "Reconnect" - Theater und Tanz im Dialog mit dem Globalen Süden

erstellt von protagon e.V. — zuletzt geändert: 31.07.2021 12:07
Die Situation einer ungerecht geteilten Welt ist im Zuge der Pandemie brisanter denn je. Die Teilung in Nord und Süd, entstanden durch Jahrhunderte des Kolonialismus, betrifft uns alle. Auch die Kunst ist weitgehend den neokolonialen Eliten der westlichen Gesellschaft untergeordnet. Im Symposium werden Strategien zur Selbsthilfe erörtert: Wie kann ein Dialog auf Augenhöhe mit dem Globalen Süden und der Diaspora entstehen, wie echte künstlerische Teilhabe ermöglicht werden?

100 Jahre War Resisters' International

erstellt von DFG-VK Hessen — zuletzt geändert: 29.07.2021 19:08
„Krieg ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Deshalb bin ich fest entschlossen, keine Form von Krieg zu unterstützen und danach zu streben, jegliche Ursachen für Krieg zu beseitigen.”

Lufthansa will ins Urlaubsgeschäft

erstellt von Waldbesetzung Blog — zuletzt geändert: 28.07.2021 10:39
Die Lufthansa beginnt sich für den Flugmarkt nach Corona aufzustellen. Dafür hat sie eine weitere Gesellschaft gegründet – eine Untergesellschaft von Eurowings (die mit den schlechteren Löhnen). Das Ganze nennt sich „Eurowings Discover“ (die mit den noch schlechteren Löhnen).

Demonstration angesichts der aktuellen Hochwasserkatastrophe

erstellt von Fridays for Future Frankfurt — zuletzt geändert: 23.07.2021 14:50
Am 23.07.2021 hat Fridays for Future Frankfurt um 12 Uhr eine Demonstration von der Bockenheimer Warte bis zur Alten Oper mit 100 Teilnehmenden durchgeführt, um in Solidarität mit den Betroffenen der Hochwasserkatastrophe darauf aufmerksam zu machen, dass die Folgen der Klimakrise schon jetzt und auch hier in Deutschland zu spüren sind.

Vor 40 Jahren: der letzte Sommer im Hüttendorf

erstellt von Flughafen-BI — zuletzt geändert: 21.07.2021 10:43
Ein Jubiläum besonderer Art steht im jahrzehntelangen Konflikt um den Frankfurter Flughafenausbau an: 40 Jahre ist es her - 1981 - dass die Auseinandersetzung um die Startbahn West in die heiße Phase ging.

Kaltes Parteiverbot der DKP - Aufruf zu Solidarität

erstellt von DKP Frankfurt — zuletzt geändert: 18.07.2021 10:17
Es wurde vermeldet, dass der Bundeswahlleiter der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) den Antritt zur Bundestagswahl verwehren bzw. ihr den Status als politische Partei aberkennen will. Als Begründung dient die verspätete Abgabe von Rechenschaftsberichten.