Nachrichten

erstellt von Der ein oder andere von der Technik zuletzt geändert: 2016-04-21T14:22:42+02:00
Nachrichten

Brief an MP Bouffier zu reaktionären und rassistischen Umtriebe bei Polizei und in Behörden

erstellt von Initiative „Solidarität mit den von Morddrohungen betroffenen Frauen“ — zuletzt geändert: 23.10.2020 11:57
In einem Brief an Ministerpräsident Volker Bouffier hat die Initiative „Solidarität mit den von Morddrohungen betroffenen Frauen“ im Namen von über 1.000 Unterzeichnerinnen gefordert: „Sorgen Sie für Aufklärung und stoppen Sie die reaktionären und rassistischen Umtriebe bei der Polizei und in der öffentlichen Verwaltung in Hessen.“

Ergebnis der Aktionsberatung "Abrüsten.Jetzt!"

erstellt von Initiative "abrüsten statt aufrüsten" — zuletzt geändert: 12.10.2020 13:25
Die Aktionsberatung der Initiative „abrüsten statt aufrüsten“ am Sonntag, 11. Oktober 2020 im Frankfurter Gewerkschaftshaus hat die Friedensbewegung aufgerufen, am Samstag, 5. Dezember 2020 bundesweit und dezentral an möglichst vielen Orten gegen die weitere Steigerung der Rüstungsausgaben zu protestieren.

Die gesundheitlichen Folgen von Abschiebung

erstellt von ippnw — zuletzt geändert: 11.10.2020 14:32
Einen stärkeren Schutz besonders schutzbedürftiger Geflüchteter wie Kinder und Schwangere forderte die Ärzt*innenorganisation IPPNW heute anlässlich der Veröffentlichung eines IPPNW-Reports zu den gesundheitlichen und humanitären Folgen von Abschiebung.

Hingucker? Kolonialismus und Rassismus ausstellen

erstellt von Bildungsstätte Anne Frank — zuletzt geändert: 06.10.2020 14:50
Die Epoche des Kolonialismus produzierte nicht nur Gewalt, sondern verwandelte sie auch in "Wissenschaft": Kolonialausstellungen, Völkerschauen, Raubkunst. So wurden Menschen zu Ausstellungsstücken, zu "Hinguckern" - mit den "Hinguckern" im Publikum als Komplizen der Gewalt.

Danni bleibt!

erstellt von Fridays For Future — zuletzt geändert: 03.10.2020 11:47
Unter dem Motto "Danni bleibt" ruft Fridays for Future zusammen mit dem Aktionsbündnis Keine A49, dem BUND, Campact e.V., den Naturfreunden Deutschland und weiteren Akteuren der Klimabewegung am 04. Oktober zur Großdemo am Danneröder Wald (Dannenrod) auf.