Frankfurter Info

erstellt von Der ein oder andere von der Technik zuletzt geändert 2020-04-09T19:04:17+02:00

Das Frankfurter Info ist ein Informationsdienst für Initiativen, Vereine, Organisationen und interessierte Leute. Unsere Themen sind Stadtpolitik, Antifaschismus, Antirassismus und Frieden.
Wir veröffentlichen Termine, Berichte, Meldungen und Ankündigungen.
Beiträge bitte an redaktion@frankfurter-info.org

 

Theaterfestival WINTERWERFT | Bilanz der 5. Ausgabe

erstellt von protagon e.V. — zuletzt geändert 14.02.2022 17:31
Die Krisen unserer Zeit erforschen mit den Mitteln des physischen Theaters und der Poesie – darum ging es in der fünften Ausgabe des Internationalen Theaterfestivals WINTERWERFT im Frankfurter Osten, die am Sonntagabend zu Ende ging. An zwei langen Wochenenden, von Donnerstag, 3. Februar bis Sonntag, 13. Februar, fand das vom Kulturverein protagon e.V. veranstaltete Festival vor Ort und im Netz statt.

Medizinischer Appell: Kein Krieg in Europa!

erstellt von IPPNW — zuletzt geändert 14.02.2022 17:17
288 Mediziner*innen aus Europa und anderen Teilen der Welt haben heute einen Appell veröffentlicht, um dazu aufzurufen, einen Krieg zwischen Russland und der NATO in Europa zu verhindern.

24 Monate Hanau

erstellt von IG Metall Frankfurt — zuletzt geändert 13.02.2022 18:30
Nach den rassistischen Morden in Hanau am 19. Februar 2020. Wir fordern Gerechtigkeit - Aufklärung - Konsequenzen. Kein Platz für Rassismus, Antisemitismus, Antiziganismus, Islamfeindlichkeit - nicht in den Parlamenten, nicht in den Stadtteilen und nicht in den Betrieben. Wir wollen auf die Straße gehen, um zu zeigen, dass Rassismus in unserer Gesellschaft keinen Platz haben kann.

Weiterer Skandal in der KAV

erstellt von Die Linke. im Römer — zuletzt geändert 12.02.2022 09:51
Bei Morddrohungen, Hass und Hetze sind parlamentarische Tricks und Winkelzüge, um Rassismus nicht eindeutig benennen zu müssen, vollkommen unangebracht. Es gibt in der kommunalen Ausländerinnen- und Ausländervertretung in Frankfurt ein klares Problem damit, türkischen Rassismus zu benennen und zu verurteilen. Da kann es bei den Grauen Wölfen keine Ausnahme geben!

Die Streichung des §219a StGB – ein erster Schritt in die richtige Richtung

erstellt von vdää — zuletzt geändert 12.02.2022 09:33
Der Verein demokratischer Ärzt*innen begrüßt den Referentenentwurf des Bundesministeriums für Justiz zur Abschaffung des §219a StGB. Dies ist ein längst überfälliger und notwendiger Schritt zu mehr Rechtssicherheit für Ärzt*innen bei der Information, Aufklärung und Durchführung von Schwangerschaftsabbrüchen.

Der März der Mietentscheidung

erstellt von Mietentscheid Frankfurt — zuletzt geändert 10.02.2022 15:06
Der spannendste März seit 2019 beginnt! Die Gerichtsentscheidung zum Bürgerbegehren für bezahlbares Wohnen beginnt. Der Mietentscheid Frankfurt erwacht damit aus seinem Winter-Corona-Schlaf und lädt groß ein.

Frankfurter Erklärung: 60 Persönlichkeiten werben für Solidarität und Zusammenhalt in der Coronakrise

erstellt von DGB Frankfurt — zuletzt geändert 10.02.2022 14:42
Rund 60 Persönlichkeiten aus Politik, Kultur, Gewerkschaften, Religionen und Wirtschaft wollen ein deutliches Zeichen setzen: mit der „Frankfurter Erklärung: Solidarität und Zusammenhalt in der Corona-Krise – klare Kante gegen Rechts“ soll die Mehrheit der Gesellschaft zeigen, dass Solidarität und Zusammenhalt auch in der Coronakrise das Gebot der Stunde ist. Dafür sollen möglichst viele Unterschriften gesammelt werden.

Aufruf zum Ostermarsch 2022 in Frankfurt

erstellt von Friedens- und Zukunftswerkstatt — zuletzt geändert 09.02.2022 21:02
Bei unserem (virtuellen) Vorbereitungstreffen am 8.2.2022 haben wir den Aufruf zum Frankfurter Ostermarsch verabschiedet. Für Frankfurt sind am Ostermontag (18.4.) Auftakte in Darmstadt, Offenbach, Eschborn, Frankfurt-Rödelheim, Frankfurt-Eckenheim (US-Generalkonsulat) und Frankfurt-Niederrad geplant. Von diesen Auftakten soll zum Römerberg demonstriert werden, wo ab 13 Uhr die Antikriegskundgebung stattfinden wird.

Schüler*innen streiken gegen Durchseuchung der Schulen

erstellt von Fridays for Future — zuletzt geändert 09.02.2022 14:42
Nachdem die Petition „#WirWerdenLaut – Schulen in der fünften Welle“ über 125.000 Unterschriften gesammelt hat, ruft Fridays For Future Frankfurt auf, gegen die Durchseuchung, die momentan in den Schulen stattfindet und die Vernachlässigung von Schüler*innen in der Pandemie zu protestieren. Die Demonstration am Freitag, 11. Februar beginnt um 14:00 am Opernplatz und zieht zum Römerberg.

Kindergrundsicherung für alle Kinder – ohne migrationspolitische Ausschlüsse und ausländerrechtliche Diskriminierungen

erstellt von Verband binationaler Familien und Partnerschaften — zuletzt geändert 08.02.2022 15:04
Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften engagiert sich seit Jahren für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention und für die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz und das vorrangig. Nun wird der Verband Mitglied im Bündnis Kindergrundsicherung.

Antifaschistisches Gedenken verteidigen!

erstellt von abg — zuletzt geändert 06.02.2022 18:41
Am Jahrestag der Befreiung von Auschwitz durch die Rote Armee – haben wir an der Kundgebung „Höchst stellt sich quer! Wir sind die Mehrheit und schweigen nicht! 27. Januar – Holocaust-Gedenktag: Nie wieder Faschismus – nie wieder Krieg!“ teilgenommen.

PEN und Börsenverein fordern Freigabe kurdischen Archivgutes

erstellt von ANF News — zuletzt geändert 06.02.2022 19:54
... Das deutsche PEN-Zentrum und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels fordern die Freigabe des Archivgutes, das im Zuge des Verbotsverfahrens gegen die kurdischen Verlagshäuser Mezopotamien und MIR beschlagnahmt wurde. „Kulturgut darf nicht zerstört oder unzugänglich gemacht werden“, heißt es in einer am Mittwoch veröffentlichten Stellungnahme.

Inhaltspezifische Aktionen